Show simple item record

dc.contributor.authorBall, Anne
dc.date.accessioned2008-11-22T21:19:30Z
dc.date.available2008-11-22T21:19:30Z
dc.date.issued2001-01
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10920/6461
dc.description12 p.en
dc.description.abstractDas grösste Ziel der Praktika s~nd, dass die Kalamazoo StudentInnen an der örtlichen Kultur teilnehmen. Die Idee ist, dass das Pratikum einem Studenten ein Verständnis der Kultur geben soll. Es soll auch eine Gelegenheit geben, wo ein Student die Sprache sprechen und die Leute kennenlemen kann. Das Pratikum soll eine gute pädagogische Erfahrung sein. Laut "ICRP Handbook" sollen die Kalamazoo StudentInnen dieses Pratikum betnutzen, um ihre kulturelle Integration leichter zu machen.en
dc.language.isodeen
dc.relation.ispartofseriesICRP - Erlangen (Germany)en
dc.rightsU.S. copyright laws protect this material. Commercial use or distribution of this material is not permitted without prior written permission of the copyright holder.
dc.subject.lcshErlangen (Germany)
dc.titleDeutsche Kindergarten Arbeit: Eine Beobachtung in deutschen Kulturen
dc.typeOtheren


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record